Wir dürfen das Weltall nicht einengen, um es den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens
anzupassen, wie der Mensch es bisher zu tun pflegte. Wir müssen vielmehr unser Wissen
ausdehnen, so dass es das Bild des Weltalls zu fassen vermag.
Francis BACON (1561 – 1626), englischer Philosoph und Staatsmann