Misslungener Ostfriese

Ein Mann stellt sich bei einem bekannten Gehirnchirurg vor mit einem sehr ungewöhnlichen Wunsch: Er soll ihn durch eine Operation in einen Ostfriesen verwandeln.
“Ja, guter Mann, das ist schon möglich. Aber da müssen wir Ihnen ein Drittel von Ihrem Gehirn wegnehmen!”
“Wenn’s weiter nichts ist – fangen Sie so bald wie möglich an!”
Am Tag nach der Operation, bei der Visite:
“Ich muß Ihnen leider mitteilen, daß das Ganze etwas schiefgelaufen ist.
Wir haben nämlich aus Versehen statt einem Drittel zwei Drittel Ihres Gehirns entfernt.”
Darauf der Patient, gutmütig lächelnd:
“Jo mei, Dokter, dös macht fei gornix. Mir gehts guat!”