Drei Männer unterhalten sich. Meint der Erste: „Mir ist etwas …

Drei Männer unterhalten sich. Meint der Erste: „Mir ist etwas Komisches passiert. Meine Frau
liest ´Das doppelte Lottchen´ und bekommt kurz darauf Zwillinge.“
Meint der Zweite: „Das ist doch noch gar nichts. Meine Frau hat ´Die drei Musketiere´
gelesen und kurz darauf Drillinge bekommen.“ – Der Dritte wird kreidebleich: „Oh, Gott. Meine
Frau liest gerade ´Ali Baba und die 40 Räuber´!“

Die Gräfin hat bei einer guten Fee drei Wünsche frei. …

Die Gräfin hat bei einer guten Fee drei Wünsche frei. „Ich möchte ein neues Schloss haben.
Ich will wieder jung und schön sein, und der Kater dort am Kamin soll wieder ein hübscher
Prinz sein.“ – Alles geht in Erfüllung. Glückstrahlend sitzt die Gräfin mit ihrem Prinzen am
Kamin und haucht: „Na, Liebling, was machen wir jetzt?“ – „Zu dumm,“ antwortet der Prinz,
„vor vier Wochen hast du mich kastrieren lassen …“

Hänsel und GretelEs war einmal ein Waldarbeiter,der wusste finanziell nicht …

Hänsel und Gretel
Es war einmal ein Waldarbeiter,
der wusste finanziell nicht weiter,
und er sagt zu seiner Frau:
„Eines weiß ich ganz genau!
Ich verkauf doch nicht mein Haus!
Wir setzen unsre Kinder aus!“
Gesagt, getan. Am nächsten Morgen
sagt er: „Wir müssen Holz besorgen.“
Er lockt die Kinder in den Wald,
macht Feuer an, da´s etwas kalt.
„Also dann, macht´s gut, bis später!“
sagt der Vater noch, dann geht er.
Doch die Eltern, wie wir wissen,
hab´n die Kinder angeschissen.
Lassen sie dort ganz alleine!
Manche Menschen sind doch Schweine!
Das ist mal wieder, ei verdammt,
ein krasser Fall für´s Jugendamt!
Die Kinder machen sich auf die Socken,
was sollen sie im Wald rumhocken!
Und kommen später, ei der Daus,
an ein Pfefferkuchenhaus,
mit Hexe und mit Stall und Ofen.
Die Kinder werden zu Ganoven.
Grausam, bar jeder Komplexe,
verbrennen sie die arme Hexe.
Dann plündern sie den Safe und ihre
Aktien und Wertpapiere.
Machen sich auf den Weg nach Haus,
und nun ist die Geschichte aus!

Incoming search terms:

  • waldarbeiter witze
  • hänsel und gretel es war einmal ein waldarbeiter der wsste finanziell nicht weiter

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein geschlagener …

Ein Ehepaar spielt Golf. Zu ihrem Entsetzen fliegt ein geschlagener Golfball klirrend durch
ein Fenster. Das Ehepaar, sich der Schuld bewusst, geht sofort in das Haus, um den
Eigentümer zu verständigen. Sie gehen in den Raum mit dem zerbrochenen Fenster und
sehen eine kaputte Vase, daneben ein Mann mit einem Turban auf dem Kopf. „Sind Sie der
Besitzer des Hauses?“, fragt der Ehemann besorgt. – „Nein, ich war 1000 Jahre in dieser
Vase eingesperrt. Aber jemand hat diesen Golfball durch das Fenster geschossen, dabei die
Vase umgeworfen und mich befreit!“, antwortet der Geist. Der Ehemann fragt sofort: „Oh, Sie
sind ein Flaschengeist?“ – „Korrekt. Und ich erfülle zwei Wünsche. Weil ich geizig bin,
behalte ich den dritten Wunsch für mich.“ – „Okay“, denkt der Ehemann und sagt: „Also, ich
will ein Jahreseinkommen von 1.000.000 Euro, steuerfrei!“ – „Ist gemacht. Dein zweiter
Wunsch?“ – “Och…, immer leckeres Essen!” – „Auch das ist in Ordnung. Aber nun kommt
mein Wunsch: Ich habe seit 1000 Jahren kein weibliches Wesen mehr gesehen, geschweige
denn angelangt. Lass mich mit deiner Frau ins Bett gehen!“ – Das Ehepaar willigt ein und
wenige Minuten später sind Frau und Geist kräftig dabei, während sich das Ehemann wieder
seinem Golfspiel widmet. – „Wie alt ist eigentlich dein Ehemann?“, fragt der Geist. – „31“,
antwortet die Frau. – „Und da glaubt er immer noch an Flaschengeister?“

Schneewittchen zieht sich mit ihrem Prinzen ins Schlafgemach zurück. Die …

Schneewittchen zieht sich mit ihrem Prinzen ins Schlafgemach zurück. Die sieben Zwerge
wollen gern wissen, was hinter der verschlossenen Tür so vor sich geht. Sie stellen sich
übereinander, so dass ein Zwerg durch das Schlüsselloch gucken kann. „Er zieht sie aus!“,
berichtet der oberste Zwerg seinem Untermann. Der gibt dies weiter an den nächsten Zwerg
usw. – „Er küsst sie!“ – „Er küsst sie!“ – „Er küsst sie!“ – … „Er streichelt sie!“ – „Er streichelt
sie!“ – „Er streichelt sie!“ – … „Er steckt ihn rein!“ – „Er steckt ihn rein!“ – „Er steckt ihn rein!“ –
… „Ihm kommt es!“ – „Mir auch!“ – „Mir auch!“ – „Mir auch!“ – …