„Herr Lehrer, ich will Ihnen ja keine Angst machen“, sagt der Schüler kurz vor den Ferien.
„Aber mein Vater meinte gestern, wenn ich ein schlechtes Zeugnis mit nach Hause brächte,
dann könnte sich jemand auf was gefasst machen.“