Ein Physiker, ein Mathematiker und ein Wirtschaftswissenschaftler werden vor die Aufgabe
gestellt, die Höhe eines Kirchturms zu ermitteln. Wie machen sie das?
Der Physiker natürlich mit einem Stein und der Stoppuhr.
Der Mathematiker berechnet die Höhe, indem er die Strahlensätze anwendet.
Der Wirtschaftswissenschaftler gibt dem Pfarrer 50 Euro für die Antwort.