Ein Pfarrer und ein Busfahrer stehen vor der Himmelstür und bitten um Einlass. Zuerst darf
der Busfahrer eintreten. – Der Pfarrer ist empört: „Warum darf der Busfahrer vor mir in den
Himmel?“ – „Ja“, sagt Petrus, „wenn du gepredigt hast, dann haben die Leute geschlafen.
Wenn aber der Busfahrer mit seinem Bus unterwegs war, dann haben die Leute gebetet.“