„Ein Mathematiker ist ein Mensch, der einen ihm vorgetragenen Gedanken nicht nur sofort
begreift, sondern auch erkennt, auf welchem Denkfehler er beruht.“