Ein Arzt, ein Rechtsanwalt und ein Mathematiker diskutieren darüber, was besser sei: Eine
Freundin zu haben oder verheiratet zu sein.
Der Arzt: „Es ist besser, verheiratet zu sein, um ein Gefühl der inneren Sicherheit zu haben.
Das senkt den Blutdruck und ist somit gut für die Gesundheit!“
Der Anwalt: „Es ist besser, eine Freundin zu haben. Wenn man verheiratet ist und sie die
Scheidung will, bringt das nur unnötige Schwierigkeiten!“
Der Mathematiker: „Das Beste ist, man hat beides! Wenn die Frau denkt, man sei bei der
Freundin und die Freundin, man sei bei der Frau, ist genug Zeit für Mathematik.“