Die Lehrerin will schreibt etwas an die Tafel und wird durch ein Lachen unterbrochen. Sie
stellt den Täter zur Rede, der sagt nur: „Ich habe eine Ihrer Brüste gesehen!“ – Darauf hin
wird sie wütend und schickt ihn für drei Tage nach Hause. Nach den drei Tagen schreibt sie
wieder etwas an die Tafel, abermals lacht einer der Schüler: „Ich habe Ihre beiden Brüste
gesehen!“ – Er darf sich für eine Woche verabschieden … Nach der Woche fällt ihr die Kreide
aus der Hand und sie bückt sich. Da hört sie hinter sich, wie einer der Schüler seine Sachen
zusammenpackt und gehen will. Sie fragt, was er vorhabe und der antwortet: „Bei dem, was
ich gerade gesehen habe, denke ich mal, ich brauche nie mehr wiederkommen …“