Der Professor beendet seine Lesung mit folgenden Worten: „Wenn wir kein Wasser hätten,
könnten wir nicht schwimmen und viele Menschen müssten dann ertrinken.“