Tünnes vor Gericht

Tünnes steht wegen verbotenen Angelns vor Gericht. Der Richter fragt ihn:
„Als Sie an der besagten Stelle angelten, haben Sie da bona fide geangelt?“
Tünnes: „Nää – met Würm.“
„Ich meine“, erläutert der Jurist, ob sie gutgläubig gehandelt haben?“
„Selbstverständlich“, versichert Tünnes. „Römisch-katholisch!“

Incoming search terms:

  • Tünnes und Schäl Fisch macht intelligent
Share
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Dieser Beitrag wurde unter Witze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.