Archiv der Kategorie: Tierwitze

Eine Katze jagt eine Mäusefamilie. Plötzlich dreht sich der Mäusevater …

Eine Katze jagt eine Mäusefamilie. Plötzlich dreht sich der Mäusevater um und bellt. Die
Katze erschrickt und flüchtet. Zufrieden sagt der Mäusevater zu den Kindern: „Seht Ihr?
Fremdsprachen muss man können!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Tierwitze | Kommentare deaktiviert für Eine Katze jagt eine Mäusefamilie. Plötzlich dreht sich der Mäusevater …

Ein Häschen kommt in die Apotheke und fragt: „Haddu Haschisch?“ …

Ein Häschen kommt in die Apotheke und fragt: „Haddu Haschisch?“ – „Nein, natürlich habe
ich kein Haschisch!“, meint der Apotheker entrüstet.
Am nächsten Tag fragt das Häschen wieder in der Apotheke: „Haddu Haschisch?“ – „Nein,
ich sagte doch, dass ich keines habe.“ Bei sich denkt der Apotheker: „Vielleicht braucht das
Häschen das Haschisch. Ich will eine kleine Menge besorgen!“
Als das Häschen am dritten Tag wieder kommt, nimmt der Apotheker es beiseite und raunt
ihm zu: „Heute habe ich Haschisch!“ – Da rennt das Häschen auf die Straße und ruft empört:
„Polizei, Polizei!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Schnitt: 2,00 von 5)
Loading...
Kategorie Tierwitze | Kommentare deaktiviert für Ein Häschen kommt in die Apotheke und fragt: „Haddu Haschisch?“ …

Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. …

Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. Die Tränen laufen
ihm über beide Wangen. „Warum weinst du denn?“, fragt Lieschen mitfühlend. – „Mein
Goldfisch ist tot!“, schluchzt Fritzchen. – „Das tut mir aber leid,“ sagt Lieschen, „aber warum
schaufelst du so ein großes Loch für deinen Goldfisch?“ – „Das muss ich doch. Der war doch
in deiner Katze!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Tierwitze | Kommentare deaktiviert für Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. …

Eine Frau kommt an einer Tierhandlung vorbei, wo ein Papagei …

Eine Frau kommt an einer Tierhandlung vorbei, wo ein Papagei auf einer Stange sitzt. Er
spricht die Frau an: „He, Du!“ – Als die Frau sich umdreht, sagt er zu ihr: „Du siehst zum
Kotzen aus!“ – Die Frau ist empört und geht weiter. Auf dem Heimweg kommt sie wieder
vorbei und wieder sagt der Papagei zu ihr: „Du siehst zum Kotzen aus!“ – Die Frau ist sauer
und will den Geschäftsführer sprechen. Sie droht ihm mit einer Anzeige und er verspricht,
sich darum zu kümmern. Am nächsten Tag kommt sie wieder am Laden vorbei, wieder
spricht sie der Papagei an: „He, du!“ – Als sie sich umdreht sagt er: „Du weißt Bescheid!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Tierwitze | Kommentare deaktiviert für Eine Frau kommt an einer Tierhandlung vorbei, wo ein Papagei …