„Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen, …

„Der Krieg ist ein Vorgang, bei dem sich Menschen umbringen, die einander nicht kennen,
und zwar zum Ruhm und Vorteil von Leuten, die einander kennen, aber nicht umbringen.“
Paul Ambroise VALÉRY (1871 – 1945), französischer Aphoristiker und Mathematiker

Share
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Dieser Beitrag wurde unter Politikerwitze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.