Der Zufall erzählt Dir 5 Witze:

Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. …

Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. Die Tränen laufen
ihm über beide Wangen. „Warum weinst du denn?“, fragt Lieschen mitfühlend. – „Mein
Goldfisch ist tot!“, schluchzt Fritzchen. – „Das tut mir aber leid,“ sagt Lieschen, „aber warum
schaufelst du so ein großes Loch für deinen Goldfisch?“ – „Das muss ich doch. Der war doch
in deiner Katze!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Tierwitze | Kommentare deaktiviert für Lieschen beobachtet, wie Fritzchen im Garten ein großes Loch schaufelt. …

„Passt gut auf!“, sagt der Lehrer. „Wenn zehn Maurer zum …

„Passt gut auf!“, sagt der Lehrer. „Wenn zehn Maurer zum Bau eines Hauses hundert Tage
brauchen, dann brauchen hundert Maurer für die selbe Arbeit nur zehn Tage. Habt Ihr das
begriffen?“ – „Ja!“, ruft die Klasse. – „Jetzt nennt mir ein anderes Beispiel!“ – Eine Zeit lang
Schweigen, dann meldet sich Fritzel: „Wenn ein Schiff nach New York fünf Tage braucht,
dann brauchen fünf Schiffe nur einen Tag!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Schulwitze | Kommentare deaktiviert für „Passt gut auf!“, sagt der Lehrer. „Wenn zehn Maurer zum …

Der Lehrer schimpft: „Ich hoffe, dass ich dich nicht noch …

Der Lehrer schimpft: „Ich hoffe, dass ich dich nicht noch einmal beim Abschreiben erwische,
Fritz!“ – „Das hoffe ich auch …“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Schulwitze | Kommentare deaktiviert für Der Lehrer schimpft: „Ich hoffe, dass ich dich nicht noch …

Pünktlichkeit

Der Lehrer zu den Schülern: „Wer weiß einen Satz mit «Wendepunkt»?“
Klein Fritzchen: „Meine Mama sagt immer zu Papa: „Wenn de Punkt Zwölf net daheim bist, kriegste’s mit mir zu tun!“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Kinderwitze, Schulwitze | Kommentare deaktiviert für Pünktlichkeit

Fritzchen kommt in die Schule. Seine hochschwangere Mutter bringt ihn …

Fritzchen kommt in die Schule. Seine hochschwangere Mutter bringt ihn zum ersten Mal auf
den Schulhof. Da begegnet ihnen der Rektor. Fritzchen zwinkert ihm zu, deutet auf den Leib
der Mutter und flüstert: „Das war ich.“ – Der Rektor ist entsetzt und lässt Fritzchen nach dem
Unterricht zu sich kommen. – „Wieso kannst du behaupten, das bist du gewesen?“ – „War
ich auch.“, kichert er. „Ich habe ihre Antibabypillen versteckt …“

Share
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (keine Bewertung)
Loading...
Kategorie Kinderwitze | Kommentare deaktiviert für Fritzchen kommt in die Schule. Seine hochschwangere Mutter bringt ihn …